JUDO - Aktuelles

¤¤¤   Alle Termine   ¤¤¤   Neueste Nachrichten   ¤¤¤

Anstehende Termine:

Keine Einträge gefunden

Alle Judo-News
23.04.2018

Erste Erfahrungen als Mannschaft gesammelt.[weiterlesen]


24.03.2018

U12 Jugendmannschaft neu aufgestellt[weiterlesen]


21.03.2018

Trainervorgaben erfolgreich umgesetzt[weiterlesen]


11.12.2017

Junges Team weiterhin erfolgreich[weiterlesen]


14.09.2017

Rund 50 Judoka aus 5 Nationen in Beurer Turnhalle[weiterlesen]


Treffer 1 bis 5 von 19
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-19 Nächste > Letzte >>
News-Einzelansicht

21.03.2018
Von: Karl Kröh

Osterturnier 2018 in Lenggries

Trainervorgaben erfolgreich umgesetzt


von links: Sebi Weinhart, Michi Thomamüller, Magnus Sindlhauser, Peter Kemeney

Unsere U11-Jugendlichen testeten beim Osterturnier 2018 in Lenggries ihre Wettkampftechniken .

Interne Vorgabe an die Kids: Spitzenplatzierungen sind egal, jedoch was der Trainer an Tipps gibt muss versucht werden beim nächsten Kampf in die Tat umzusetzen. 

Diese Vorgabe führte dazu, dass sich unsere U-11 Wettkampfjugend von Kampf zu Kampf erkennbar steigerten. Ein schöner Nebeneffekt:             Platzierungen von 1 - 3

Lediglich etwas Pech hatte Magnus, der einen enorm starken Einsatz gezeigt hatte und gegnerische Eindrehbewegungen stets für sich kraftvoll auszunutzen wusste, sich dann aber leider ein klein wenig verletzt aus dem weiteren Wettkampfgeschehen  zurückziehen musste.

Beeindruckend auch der verbissene Einsatz von Sebastian. Er kämpfte sich bis ins Finale vor und musste sich erst dort geschlagen geben.

Auch Michi überzeugte auf der Wettkampffläche.  Seine Kontertechnik gegen einen Ko-soto-gake-Angriff mit einem in der U11 selten zu sehenden Uchi-mata (Innenschenkelwurf) führte bei Eltern und Trainern zu anerkennenden Worten.

                     Fazit:         So  macht  Judo  Spaß.